Freie Kapazitäten für die Wochenbettbetreuung sind derzeit ab Ende August 2023 verfügbar.

Über mich

 

Meine Ausbildung absolvierte ich in Halle/Saale und schloss diese 2013 mit dem Staatsexamen ab.

Seit dem Examen konnte ich bei der Arbeit in verschiedenen Kreißsälen viele wunderbare Erfahrungen sammeln, zahlreiche Geburten betreuen und junge Eltern bei dem Start ins Familienglück begleiten. 2019 wagte ich den Schritt in die Freiberuflichkeit und begleite Frauen und Familien in der spannenden Zeit der Schwangerschaft, im Wochenbett und in der Stillzeit. Ich bin selbst Mutter von zwei Kindern und habe mit der Mutterschaft auch die Wichtigkeit der Hebammenarbeit erfahren können und weiß um die vielen Fragen und Ungewissheiten sowie den großen Herausforderungen, die diese ganz besondere Zeit mit sich bringt.

Neben der individuellen Betreuung von Schwangeren und jungen Familien bin ich ausgebildete Kinesiotapingtherapeutin im Bereich Schwangerschaft und Wochenbett, beantworte als Beikostberaterin alle vorhandenen Fragen und gebe gern mein Wissen als Stoffwindelberaterin weiter.